Biografie

Mein Motto als „Fotograf“, „KI-Versteher“ und „Ideenvorgeber“ ist: 

Die "einfach - emotional - lebendig"

Dabei sind meine Arbeiten eher dunkel gehalten, mit lichtdurchfluteten Akzenten und geprägt von intensiver Bildbearbeitung. Momentan erstelle ich sehr gerne Bilder mit filmischem Look.

Gerne experimentiere ich mit der Bilderstellung durch „künstliche Intelligenz“ nach meinen Vorgaben. Meine Bilder und Bildvorgaben sind geprägt von einer einfachen Struktur mit Konzentration auf das Wesentliche. 

Angefangen hat alles 2010 mit meiner Tätigkeit als Beauty- und Fashion-Fotograf. In den letzten Jahren hat sich allerdings mein Schwerpunkt auf die Erstellung von „Fotokunst“ und den Verkauf meiner Bilder in Galerien oder im Internet verlagert.

Parallel dazu führe ich Workshops durch und bin als freier Journalist tätig. Mein erster Bildband ist 2023 im Buchhandel erschienen. In 2022 habe ich meinen ersten Kurzfilm veröffentlicht, der weltweit Auszeichnungen erhalten hat.

Schon während meines Studiums zum Diplom-Ingenieur beschäftigte ich mich mit Bildbearbeitung. Im Jahr 2009 konnte ich meine fotografische Ausbildung am renommierten "New York Institute of Photography (NYIP)" abschließen. Danach begann meine fotografische Laufbahn zunächst neben meinem normalen Job als IT-Projektmanager. Vor ca. 3 Jahren gab ich meinen „regulären“ Job auf, um mich ausschließlich auf die Fotografie und Kunst zu konzentrieren.

Ralf Schellen, Februar 2023

Wechselnde Ausstellungen sind auch in der „Galerie Heidefeld & Partner“ (Krefeld) zu besichtigen.

Veröffentlichungen / Ausstellungen

2024/09 Galerie Seippel, SPC Photo Awards, Köln

2024/05 SPC Photo Awards, Berlin 

2024/04 Veröffentlichung Artistcloseup Magazin 

2024/03 Bonner Frühlingssalon, The Stage Gallery, Bonn

2023/12 Verdiensturkunde für künstlerische Leistung, Luxembourg Art Prize

2023/10 DESIGNER magazine, Schweden

2023/05 Interview Magazin Modellenland, Belgien

2023/02 Magazin Modellenland, Belgien

2023/02 Buch- und eBook-Veröffentlichung "spacig"

2022 Kurzfilm "Malum"

2022/09 Award "Best Debut Short" - "Malum", AFTER HOUR FILM FESTIVAL

2022/07 Award winner - "Malum", Open Window International Film Challenge, India

2022/04 Aufführung "Malum" auf den Internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen

2021/10 Zeitung Rheinische Post 

2021/10 Vernissage "Spy Art Edition", Galerie Heiderfeld & Partner, Krefeld

2021/10 Veröffentlichung Herbstausgabe DJournal

2021 Dauerausstellung "Spy Art Edition", Galerie Heidefeld & Partner, Krefeld

2021/03 Artikel Magazin "DOCMA"

2020/07 Kunstausstellung "Revierkunst", Zeche Ewald, Herten

2020/05 Veröffentlichung Online, DJournal, Düsseldorf

und vieles mehr ...
(Fotohits, Couture Magazin, Luxembourg Art Prize, Port01 KR, Port01 MG)